ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

ALLGEMEINE GESCHAFTSBEDINGUNGEN

DIE NACHSTEHENDEN AGB ENTHALTEN ZUGLEICH GESETZLICHE INFORMATIONEN ZU DEINEN RECHTEN NACH DEN VORSCHRIFTEN UBER VERTRAGE IM FERNABSATZ UND IM ELEKTRONISCHEN GESCHAFTSVERKEHR.

I. GELTUNGSBEREICH UND ANBIETER

DIESE ALLGEMEINEN GESCHAFTSBEDINGUNGEN GELTEN FUR ALLE BESTELLUNGEN, DIE PRIVATPERSONEN ÜBER DEN ONLINE-SHOP DER LOVE ME CO. AMBERGER, HAUSSMANN, AMBERGER GBR ABGEBEN. DU ERREICHST UNSEREN KUNDENDIENST FUR FRAGEN, REKLAMATIONEN UND BEANSTANDUNGEN PER E-MAIL UNTER: INFO@LOVEMESKATEBOARDS.COM

 

II. VERTRAGSPARTNER

DER KAUFVERTRAG KOMMT ZUSTANDE MIT DER LOVEME CO. AMBERGER HAUSSMANN AMBERGER GBR.

 

III. ANGEBOT UND VERTRAGSSCHLUSS

3.1 DIE DARSTELLUNG DER PRODUKTE IM ONLINE-SHOP STELLT KEIN RECHTLICH BINDENDES ANGEBOT, SONDERN EINEN UNVERBINDLICHEN ONLINE-KATALOG DAR.

3.2 DURCH ANKLICKEN DES BESTELLEN-BUTTONS IM LETZTEN SCHRITT DES BESTELLPROZESSES GIBST DU EINE VERBINDLICHE BESTELLUNG DER IM WARENKORB ENTHALTENEN WAREN AB. DER KAUFVERTRAG KOMMT ZUSTANDE, WENN WIR DEINE BESTELLUNG DURCH EINE AUFTRAGSBESTATIGUNG PER E-MAIL NACH DEM ERHALT DEINER BESTELLUNG ANNEHMEN.

 

IV. WIDERRUFSRECHT

– BEGINN DER WIDERRUFSBELEHRUNG –

 

SIE KONNEN IHRE VERTRAGSERKLARUNG INNERHALB VON 14 TAGEN OHNE ANGABE VON GRUNDEN IN TEXTFORM (Z. B. BRIEF, FAX, E-MAIL) ODER – WENN IHNEN DIE SACHE VOR FRISTABLAUF UBERLASSEN WIRD – AUCH DURCH RUCKSENDUNG DER SACHE WIDERRUFEN. DIE FRIST BEGINNT NACH ERHALT DIESER BELEHRUNG IN TEXTFORM, JEDOCH NICHT VOR EINGANG DER WARE BEIM EMPFANGER (BEI DER WIEDERKEHRENDEN LIEFERUNG GLEICHARTIGER WAREN NICHT VOR EINGANG DER ERSTEN TEILLIEFERUNG), BEI DIENSTLEISTUNGEN NICHT VOR VERTRAGSSCHLUSS UND AUCH INSGESAMT NICHT VOR ERFULLUNG UNSERER INFORMATIONSPFLICHTEN GEMA? ARTIKEL 246 § 2 IN VERBINDUNG MIT § 1 ABS. 1UND 2  EGBGB SOWIE UNSERER PFLICHTEN GEMA? § 312G ABS. 1 SATZ 1 BGB IN VERBINDUNG MIT ARTIKEL 246 § 3 EGBGB. ZUR WAHRUNG DER WIDERRUFSFRIST GENUGT DIE RECHTZEITIGE ABSENDUNG DES WIDERRUFS ODER DER SACHE. DER WIDERRUF IST ZU RICHTEN AN:

 

LOVEME CO.

AMBERGER HAUSSMANN AMBERGER GBR

REICHGENBERGER STR. 98

10999 BERLIN

 

WIDERRUFSFOLGEN IM FALLE EINES WIRKSAMEN WIDERRUFS SIND DIE BEIDERSEITS EMPFANGENEN LEISTUNGEN ZURUCKZUGEWAHREN UND GGF. GEZOGENE NUTZUNGEN (Z. B. ZINSEN) HERAUSZUGEBEN. KONNEN SIE UNS DIE EMPFANGENE LEISTUNG SOWIE NUTZUNGEN (Z.B. GEBRAUCHSVORTEILE) NICHT ODER TEILWEISE NICHT ODER NUR IN VERSCHLECHTERTEM ZUSTAND ZURUCKGEWAHREN BEZIEHUNGSWEISE HERAUSGEBEN, MUSSEN SIE UNS INSOWEIT WERTERSATZ LEISTEN. FUR DIE VERSCHLECHTERUNG DER SACHE UND FUR GEZOGENE NUTZUNGEN MUSSEN SIE WERTERSATZ NUR LEISTEN, SOWEIT DIE NUTZUNGEN ODER DIE VERSCHLECHTERUNG AUF EINEN UMGANG MIT DER SACHE ZURUCKZUFUHREN IST, DER UBER DIE PRUFUNG DER EIGENSCHAFTEN UND DER FUNKTIONSWEISE HINAUSGEHT. UNTER „PRUFUNG DER EIGENSCHAFTEN UND DER FUNKTIONSWEISE“ VERSTEHT MAN DAS TESTEN UND AUSPROBIEREN DER JEWEILIGEN WARE, WIE ES ETWA IM LADENGESCHAFT MOGLICH UND UBLICH IST. PAKETVERSANDFAHIGE SACHEN SIND AUF UNSERE GEFAHR  ZURUCKZUSENDEN. SIE HABEN DIE REGELMA?IGEN KOSTEN DER RUCKSENDUNG ZU TRAGEN, WENN DIE GELIEFERTE WARE DER BESTELLTEN ENTSPRICHT UND WENN DER PREIS DER ZURUCKZUSENDENDEN SACHE EINEN BETRAG VON 40 EURO NICHT UBERSTEIGT ODER WENN SIE BEI EINEM HOHEREN PREIS DER SACHE ZUM ZEITPUNKT DES WIDERRUFS NOCH NICHT DIE GEGENLEISTUNG ODER EINE VERTRAGLICH VEREINBARTE TEILZAHLUNG ERBRACHT HABEN. ANDERENFALLS IST DIE RUCKSENDUNG FUR SIE KOSTENFREI. NICHT PAKETVERSANDFAHIGE SACHEN WERDEN BEI IHNEN ABGEHOLT. VERPFLICHTUNGEN ZUR ERSTATTUNG VON ZAHLUNGEN MUSSEN INNERHALB VON 30 TAGEN ERFULLT WERDEN. DIE FRIST BEGINNT FUR SIE MIT DER ABSENDUNG IHRER WIDERRUFSERKLARUNG ODER DER SACHE, FUR UNS MIT DEREN EMPFANG.

BESONDERE HINWEISE BEI DER ERBRINGUNG VON DIENSTLEISTUNGEN ERLISCHT IHR WIDERRUFSRECHT VORZEITIG, WENN DER VERTRAG VON BEIDEN SEITEN AUF IHREN AUSDRUCKLICHEN WUNSCH VOLLSTANDIG ERFULLT IST, BEVOR SIE IHR WIDERRUFSRECHT AUSGEUBT HABEN.

 

 

AUSSCHLUSS DES WIDERRUFSRECHTES DAS WIDERRUFSRECHT BESTEHT U.A. NICHT BEI VERTRAGEN ZUR LIEFERUNG VON WAREN, DIE NACH KUNDENSPEZIFIKATION ANGEFERTIGT WERDEN ODER EINDEUTIG AUF DIE PERSONLICHEN BEDURFNISSE ZUGESCHNITTEN SIND ODER DIE AUF GRUND IHRER BESCHAFFENHEIT NICHT FUR EINE RUCKSENDUNG GEEIGNET SIND ODER SCHNELL VERDERBEN KONNEN ODER DEREN VERFALLDATUM UBERSCHRITTEN WURDE, ZUR LIEFERUNG VON AUDIO- ODER VIDEOAUFZEICHNUNGEN ODER VON SOFTWARE, SOFERN DIE GELIEFERTEN DATENTRAGER VON IHNEN ENTSIEGELT WORDEN SIND SOWIE ZUR LIEFERUNG VON ZEITUNGEN, ZEITSCHRIFTEN UND ILLUSTRIERTEN (ES SEI DENN, DASS SIE IHRE VERTRAGSERKLARUNG ZUR LIEFERUNG VON ZEITUNGEN, ZEITSCHRIFTEN UND ILLUSTRIERTEN TELEFONISCH ABGEGEBEN HABEN).

 

– ENDE DER WIDERRUFSBELEHRUNG –

 

BITTE BEACHTEN: BITTE KONTAKTIERE UNS NACH MOGLICHKEIT VOR DER RUCKSENDUNG, DAMIT WIR DIR HELFEN KONNEN, DIE WARE AN DIE RICHTIGE ADRESSE ZU VERSENDEN.  DIE VORSTEHENDEN MODALITÄT IST KEINE VORAUSSETZUNG FUR DIE WIRKSAME AUSUBUNG DES WIDERRUFSRECHTES.

 

V. PREISE UND VERSANDKOSTEN

5.1 DIE AUF DEN PRODUKTSEITEN GENANNTEN PREISE ENTHALTEN DIE GESETZLICHE MEHRWERTSTEUER UND SONSTIGE PREISBESTANDTEILE.

5.2 ZUSATZLICH ZU DEN ANGEGEBENEN PREISEN BERECHNEN WIR JE NACH EMPFANGERLAND EINE VERSANDKOSTENPAUSCHALE FUR DIE LIEFERUNG PRO BESTELLUNG. DIE VERSANDKOSTEN WERDEN DIR AUF DEN PRODUKTSEITEN UND AUF DER BESTELLSEITE NOCHMALS DEUTLICH MITGETEILT.

 

VI. LIEFERUNG

6.1 DIE LIEFERUNG ERFOLGT INNERHALB DEUTSCHLANDS MIT DHL. DIE LIEFERUNG UNSERER ARTIKEL KANN AU?ERDEM AN VERSANDADRESSEN INNERHALB DER EUROPAISCHEN UNION SOWIE NORWEGEN UND DIE SCHWEIZ ERFOLGEN. DIE ENTSPRECHENDEN VERSANDKOSTEN ENTNIMMST DU BITTE DER SEITE “LIEFERUNG UND VERSAND”.

6.2 DIE LIEFERZEIT BETRAGT INNERHALB VON DEUTSCHLAND AB ANGEGEBENER VERSANDBEREITSCHAFT CA. 2-3 WERKTAGE, INS AUSLAND 3-7 WERKTAGE. AUF EVTL. ABWEICHENDE LIEFERZEITEN WEISEN WIR AUF DER JEWEILIGEN PRODUKTSEITE HIN.

 

VII. ZAHLUNG

7.1 DIE ZAHLUNG ERFOLGT WAHLWEISE PER LASTSCHRIFT, LASTSCHRIFT, VISA UND MASTERCARD, PAYPAL ODER SOFORTUBERWEISUNG.

7.2 BEI AUSWAHL DER ZAHLUNGSART LASTSCHRIFT SICHERST DU UNS ZU, DASS DAS VON DIR ANGEGEBENE KONTO DIE ERFORDERLICHE DECKUNG AUFWEIST. DAS KONTO WIRD ZUM ZEITPUNKT DER BESTELLUNG MIT DEM KAUFBETRAG BELASTET. SOLLTE DEINE BANK DIE EINLOSUNG DES RECHNUNGSBETRAGS VERWEIGERN, BERECHNEN WIR DIR BEARBEITUNGSGEBUHREN IN HOHE VON 25 EUR ZZGL. DER ANGEFALLENEN BANKGEBUHREN. IM FALLE EINER LASTSCHRIFTNICHTEINLOSUNG BEHALTEN WIR UNS VOR, DIE FORDERUNG AN EIN INKASSOINSTITUT ABZUGEBEN.

7.3 EIN RECHT ZUR AUFRECHNUNG STEHT DIR NUR DANN ZU, WENN DEINE GEGENANSPRUCHE RECHTSKRAFTIG GERICHTLICH FESTGESTELLT ODER UNBESTRITTEN SIND ODER SCHRIFTLICH DURCH UNS ANERKANNT WURDEN.

7.4 DU KANNST EIN ZURUCKBEHALTUNGSRECHT NUR AUSUBEN, SOWEIT DIE ANSPRUCHE AUS DEM GLEICHEN VERTRAGSVERHALTNIS RESULTIEREN.

DIE DATENUBERTRAGUNG ERFOLGT UBER EINE SICHERE 256-BIT-SSL-VERSCHLUSSELUNG. DIE SUMME DEINES RECHNUNGSBETRAGS WIRD ZUM ZEITPUNKT DER BESTELLUNG GEMA? DEINER ZAHLART SOFORT BELASTET. BEI NICHTZUSTANDEKOMMEN DER BESTELLUNG WIRD DER RECHNUNGSBETRAG GUTGESCHRIEBEN. DU KANNST EIN ZURUCKBEHALTUNGSRECHT NUR AUSUBEN, SOWEIT DIE ANSPRUCHE AUS DEM GLEICHEN VERTRAGSVERHALTNIS RESULTIEREN.

 

VIII. EIGENTUMSVORBEHALT

BIS ZUR VOLLSTANDIGEN ZAHLUNG BLEIBT DIE WARE UNSER EIGENTUM.

 

IX. GEWAHRLEISTUNG

DIE GEWAHRLEISTUNG ERFOLGT NACH DEN GESETZLICHEN BESTIMMUNGEN. BEI ALLEN WAHREND DER GESETZLICHEN GEWAHRLEISTUNGSFRIST VON ZWEI JAHREN AB LIEFERUNG AUFTRETENDEN MANGELN HAST DU DAS GESETZLICHE RECHT AUF NACHERFULLUNG (NACH DEINER WAHL: MANGELBESEITIGUNG ODER NEULIEFERUNG) UND – BEI VORLIEGEN DER GESETZLICHEN VORAUSSETZUNGEN – DIE GESETZLICHEN RECHTE AUF MINDERUNG ODER RUCKTRITT SOWIE DANEBEN AUF SCHADENSERSATZ.

TERMS AND CONDITIONS

I. Area of Application

All deliveries and services provided by LOVEME CO. | Amberger, Haussmann & Amberger GbR (hereinafter referred to as the seller) are performed exclusively on the basis of these general terms and condition of sale and delivery. Any alternative terms and conditions on the part of the customer shall not apply unless we should confirm these in writing. There are no supplementary agreements.

II. Conclusion of Contract

1. All offers on the online shop are subject to change and not binding. All offers are subject to prior sale.

2. In ordering the desired goods, via internet, e-mail or by telephone the customer makes an offer to conclude a purchase agreement.

The seller has the right to accept this offer by issuing the customer with an order confirmation within 14 calendar days. The order confirmation shall be sent by e-mail.

Upon the unsuccessful expiry of the 14-day term, the offer applies as rejected.

The automatically generated information on the receipt of the order does not represent an order confirmation. It merely serves to verify the communicated data.

III. Prices, price alterations

1. The prices listed at the time of ordering are applicable to all goods and services. Our prices are in Euros and include the currently applicable statutory VAT and exclude postage and packaging or other additional services, insofar as no alternative is expressly agreed.

2. Our invoices are payable immediately and without deduction. We accept payment by PayPal, credit card, (international) bank transfer and Western Union Money Transfer. The customer is responsible for any charges incurred through payment by bank transfer or Western Union Money Transfer.

IV. Delivery

1. Insofar as the goods are in stock and available, the seller shall dispatch these within 1-3 work days. Delivery is performed through the dispatch of the purchased item to the address provided by the customer. Partial deliveries are permitted, where reasonable for the customer.

2. In the event of a delivery delay, the seller shall notify the customer immediately upon becoming aware of the delay.

3. If the seller should be delayed in delivering, all liability for damages is restricted to foreseeable damage, should this arise through slight negligence. Further claims to damages shall only exist if the delay should arise on grounds of gross negligence or wilful misconduct.

4. The method of dispatch, the carrier and dispatch route shall be at the seller’s discretion unless otherwise expressly instructed by the customer.

The seller does not guarantee any delivery times, however, can provide the following estimates, to be considered as a guideline:

Via Parcel (Skateboards, Jackets, Sweatshirts, Trousers, Footwear, etc.)

  • Germany – UPS Insured Shipping / Approximately within 1-2 business days
  • EU / UK – UPS Insured Shipping / Approximately within 3-5 business days
  • US / WORLD – UPS Insured Express Shipping / Approximately within 1-2 business days

Via Mail (T-Shirts, Headwear, Accessories, Magazine, Books, etc.)¹

  • Germany – National Postal Sevices / Approximately within 1 business days
  • EU / UK – European Postal Sevices / Approximately within 3-5 business days
  • US / WORLD – Worldwide Postal Sevices / Approximately within 10-15 business days

¹ max. 1000g

5. The seller reserves the right to only sell usual household quantities to consumers.

V. Retention of title

The purchase item shall remain the property of the seller until paid for in full. Prior to transfer of title the customer is not permitted to pledge, assign as security, process or modify the goods without the express permission of the seller.

 

VI. Warranty

1. The provisions of Art. 377 of the German Commercial Code shall remain unaffected vis-à-vis trade customers. These customers are obligated to examine the goods immediately for integrity, conformity with the delivery documents and order as well as for defects. Detected or visible defects are to be reported in writing. If prompt notification is omitted, the goods are deemed accepted as per agreement, unless the defect is not apparent upon examination performed with reasonable diligence.

2. Insofar as sellers’ guarantees are granted, the details are provided in the guarantee terms, enclosed with the delivered item. Warranty claims are not prejudiced by statutory claims/rights.

3. Customers who are not consumers pursuant to Art. 13 German Civil Code (BGB), warranty shall in the first year be restricted to the removal of defects or replacement delivery. The seller reserves the right to stipulate the method of rectification. Upon expiry of the first year, the seller shall at its discretion restrict its warranty to the removal of the defect or a credit note for the current value of the goods.

VII. Data Protection

The customer expressly agrees to the collection, processing and use of his/her data. Data requisite to complete the transaction shall be stored. All personal customer data customer will naturally be treated with discretion. The forwarding of data to a third party without the express permission of the customer shall not occur.

VIII. Customer cancellation rights

1. The customer may cancel his/her contractual statement, either in text form (letter, fax, e-mail) or by returning the goods within 2 weeks, without stating the grounds. The term shall commence upon receipt of this information at the earliest.

When the information concerning cancellation rights is provided subsequent to the conclusion of the contract, a cancellation period of one month shall apply. The period begins upon receipt of the goods or receipt of the cancellation rights in text form on the part of the consumer however not before fulfilment of the duty to supply information pursuant to Art 312c paragraph 2 German Civil Code in conjunction with Articles 1, 2 and 4 Ordinance of the duty to supply information (BGB-InfoV).

The timely sending of a revocation or the goods is sufficient for adherence to the cancellation period.

Revocation is to be addressed to:
Loveme Co. | Amberger Haussmann Amberger GbR
Reichenberger Str. 98
10999 Berlin

email: support@lovemeskateboards.com

Cancellation consequences:
In the event of an effective revocation, the mutually received goods and services are to be returned, including any compensation for capitalised use. The purchase agreement is dissolved upon the return of the goods. If the customer is full or partly unable to return the service received or only in a deteriorated condition, he/she must insofar provide compensation for lost value. On the returning of goods, this shall not apply if the deterioration of the item is exclusively on grounds of its inspection. Otherwise the obligation to compensate lost value can be avoided, if the customer does not treat the goods as fully owned and refrains from any actions, which could have a detrimental effect on its value.

Items suitable for postage are to be sent back. The customer is responsible for all expenses incurred through returning the goods, where the delivered item corresponds to the ordered item. Otherwise, return postage is free of charge. The refund is made within 30 days of receipt of the return.

IX. Final provisions

1. In the event that a provision of these general terms and conditions or any other agreement in the scope of this contract should be invalid, this shall not prejudice the validity of the remaining provisions. The statutory provision shall apply in substitution of the invalid provision.

2. Berlin is the agreed legal venue for tradesmen, companies, corporate bodies under public law or public fund assets, insofar as legally admissible.

3. Place of performance for all duties arising from the contractual relationship is the applicable seller’s place of business.

4. German law applies exclusively, subject to the exclusion of UN and EU Sale of Goods provisions. This provision also applies to cross-border deliveries.
If you have questions regarding these terms, please contact us anytime.